Der Kohlebunker

20180505_185926Der Kohlebunker war früher der Bereich wo für das Stellwerk der Koks  gelagert war für die Heizung es war ein  Lager das überdacht war und eine Grundfläche von ca. 20 m² hatte erinnern an den Bunker tun legentlich noch die Betonplatte  Eisenbahnschienen die in den Bodengerammt wurden als Halter für die Holzplanken und noch 2 halb hohe Wände aus Holzplanken.Heute ist es,und wird es mit der überdachten Straße eine Ausstellungsfläche für meine Telefon-Häuschen Sammlung. Dort können Telefonzellen verschiedener Epochen nach dem Krieg bestaunt werden (8Stück)  mit ihren Darstellern .