Geschichte

Die (kurze) Geschichte des Telefons

REIS1_small1860 hatte Philipp Reis sein Telefon dem Physikalischen Verein in Frankfurt vorgeführt doch dort stieß er nicht gerade auf große Begeisterung. Zuvor hatte Reis sein Telefon mit seinem Assistent umfangreich getestet und folgende Sätze über das Telefon sprechen lassen „Das Pferd frisst keinen Gurkensalat / Die Sonne ist aus Kupfer“. Man war der Meinung der Elektrischentelegrafie gehöre die Zukunft denn diese hatte sich erst 30 Jahre zuvor in der Kommunikation verbreitet. Reis versuchte noch Geldgeber zu finden aber es gelang nicht, von seiner Erfindung wurden nur einige hundert Stück gebaut. Er starb 1874 nach schwerer Krankheit und konnte somit nicht erleben wie seine Erfindung die Welt verändert hat.

1876 betrat ein anderer Erfinder, genannt Alexander Graham Bell, die große Weltbühne. Auch er hatte ein Telefon erfunden und es der Welt vorgeführt. Er hatte mehr Glück, weil er die passenden Geldgeber fand und auch waren die Amerikaner nicht so verschlossen wie die Deutschen gegen neue Techniken. Es gab auch hier einige Anlaufschwierigkeiten dies änderte aber Bell in dem er seine eigene Firma gründete die es noch heute gibt (AT & T). 1877 kam dann endlich auch das Bell Telefon nach Deutschland es war eine Schenkung des englischen Postmeister an den deutschen General Postmeister Heinrich von Stephan. Dieser war von den Geräten sehr begeistert und lies diese sofort in seinem Büro installieren.

BELL_smallIrgendwann merkte man in Deutschland, dass es mal einen Erfinder gab der ja auch so etwas erfunden hatte, wodurch zwischen den USA und Deutschland ein Streit entbrannte wer nun der Erfinder des Telefons sei. Die USA sagen das Reistelefon würde nicht funktionieren, Deutschland hingegen sagte Bell habe bei Reis das Telefon kopiert und als seine eigene Erfindung verkauft. Tatsache ist die Firma Siemens hat die Reistelefone nachgebaut um zu beweisen, dass sie funktionieren. Der Vorwurf der Industriespionage… – Nun gewisse Ähnlichkeiten sind da vielleicht einfach Zufall. Ich würde sagen es Gebührt beiden Herren der Ruhm Erfinder des Telefons zu sein, nur hat man leider den einen anfangs verkannt.

Allgemeine Informationen rund um das Telefon bietet Ihnen das Wissensportal Wikipedia – http://de.wikipedia.org/wiki/Telefon