Wo ist ES?

Dachboden 1993
Luftbild2006

Alles begann irgendwann auf dem Dachboden meiner Eltern die Sammlung  hatte noch bescheidene 100 Telefone ,eine Elektronische Telefonanlage  und hatte eine Fläche von 8m² .

Das Museum wurde gegründet

Am 5.9.1992 wurde dann Micha`s Telefonmuseum gegründet Im Dachgeschoss meiner Eltern. Der Erste Artikel wurde in der Zeitung veröffentlicht

 

 

Heute befindet sich das Telefon & Fernmeldemuseum im alten Stellwerk 1 in der Bahnhofstraße 1/1 Remchingen Wilferdingen.

Remchingen ist eine Gemeinde mit über 12 000 Bürgern  liegt am Fuße des Nordschwarzwald und und ist zwischen den Städten Pforzheim und Karlsruhe eingebettet . Die Gemeinde besteht aus Wilferdingen ,Singen, Nöttigen und Darmsbach   

Es liegt an einem Rad-Wanderweg der zwischen Pforzheim und Karlsruhe angelegt ist. Auch hat sich seit 1998 um das alte Stellwerk 1 sehr viel getan. Ein P&R Platz am Bahnhof ist entstanden, so dass man das Museum bequem mit der Bahn (s5) erreichen kann, (250m entfernt) auch gibt es eine neue Ortsmitte neben dem Museum (seit 2020 ).

2009 und 2022 kamen zwei weiter Museen hinzu die auch sehr interessant sind .

Gastronomisch ,Freizeit, Kulturell, wird in Remchingen sehr viel geboten so dass für jeden etwas dabei ist 

Neues Rathaus
Wilferdingen Quelle internet
Bahnhof Quelle Internet
Nöttingen Quelle Internet
Ortsmitte Neu
Ortsmitte Blickrichtung Telefon Museum